Bundestagswahl: Horz erzielte bestes Ergebnis in Hessen

Von allen Direktkandidaten der Freien Wähler Hessen erzielte Schorsch Horz bei der Bundestagswahl 2017 mit 2,6% und 4.450 Stimmen das beste Ergebnis. Bei den Zweitstimmen erreichte Horz für die Freien Wähler Hessen 1,0% und damit eine Verdreifachung gegenüber der vorherigen Bundestagswahl 2013 (0,3%). Generell ist festzustellen, dass die Freien Wähler Hessen bei den Erststimmen signifikant besser abgeschnitten haben als bei den Zweitstimmen. In allen hessischen Wahlkreisen lag die Wahlbeteiligung deutlich höher als 2013, im Wahlkreis 178 Rheingau-Taunus/Limburg bei 78,8% gegenüber 75,13%.

TEILEN