Erneuerbare Energie und die Ewiggestrigen

Von Peter Schnierer Wer sich ernsthaft für Politik interessiert, wird mitbekommen haben, dass die CDU die Energiewende eingeläutet hat und in dieser Angelegenheit im Bund...

Zufrieden, aber nicht selbstgefällig

Auf der Jahreshauptversammlung ziehen UWE-Vorstand und Mitglieder eine positive Bilanz Schlag halb acht begrüßte der Vorsitzende der Unabhängigen Wähler Eisenbach (UWE), Jürgen Hundler, die etwa...

Heiße Phase des Bundestagswahlkampfs gestartet

Hochkarätig besetzt sind die FREIE WÄHLER Hessen in die heiße Phase des Bundestagswahlkampfs gestartet. In ihrer Mitte konnten sie Hubert Aiwanger, bayerischer Landtagsabgeordneter, Spitzenkandidat...

Mit kostenfreien Kitas in Hessen erringen FREIE WÄHLER außerparlamentarischen Sieg

Die FREIE WÄHLER Hessen haben mit der Einführung von kostenfreien KiTa-Plätzen einen außerparlamentarischen Sieg errungen. Die seit 2015 auf der politischen Agenda von den...

Im Dialog mit den Bürgern Politik gestalten

Selters-Eisenbach: Bei der UWE Mitgliederversammlung am 21.08. wurde konstruktiv diskutiert Der Vorsitzende der Unabhängigen Wähler Eisenbach (UWE), Jürgen Hundler, eröffnete um 19.30 Uhr die öffentliche...

Besser fürs Ehrenamt

Das neue kostenlose ÖPNV-Ticket für hessische Beamte und Angestellte erscheint auf den ersten Blick ein fortschrittlicher Beitrag zur Emissionsreduzierung und zur Attraktivitätssteigerung für Jobs...

Wahlrecht und Fraktionszwang

Der inzwischen übliche Hinweis „der Fraktionszwang sei aufgehoben und die Abgeordneten frei in ihrer Entscheidung“ scheint keinen Hund mehr hinter dem Ofen vor zu...

Rettungsschutz: Bitte Hausnummern gut sichtbar anbringen

Als Träger des Rettungsschutzes ist der Landkreis Limburg-Weilburg zu einem Qualitätsmanagement verpflichtet. Im Zuge der Auswertungen der Notfalleinsätze berichten die Einsatzkräfte, dass sie den...

Baugebiet „Schulweg II“

Die Gemeinde Selters (Taunus) wird im Jahr 2017 das Wohnbaugebiet "Schulweg II" im Ortsteil Eisenbach erschließen. Durch das Baugebiet werden insgesamt 16 Baugrundstück generiert....