Wende im Apothekenstreit

In Selters ist eine Bombe geplatzt: Das medizinische Zentrum an der Münsterer Straße (Ecke Hessenstraße) wird gebaut, doch statt der Niederselterser Apothekerfamilie Kühnl wird die Bad Camberger Familie Gondermann dort die Apotheke betreiben. Der Mietvertrag ist unterschrieben, bestätigten gestern Klaus Altenheimer und Cornelia Gondermann gegenüber dieser Zeitung. Damit sind sich zwei ursprüngliche Kontrahenten handelseinig geworden. Der erste Spatenstich soll...

Verkehrssicherheit

Von Schorsch Horz Verkehrssicherheit findet sich im Wahlprogramm von UWE an herausragender Stelle. Auf der Internetseite von UWE hatte ich mich im Januar 2017 zur...

Leitpfosten für Vollpfosten

Von Schorsch Horz Der Ausdruck Vollpfosten ist ein Schimpfwort für eine Person, die sich durch besondere Dummheit auszeichnet. Man vermutet eine Bezugnahme auf die intellektuellen...

UWE hat die Verschönerungsgemeinschaft „bedacht“

Pünktlich zum 3. Advent konnten wir der Verschönerungsgemeinschaft Eisenbach in Person ihres Vorsitzenden Gerald Hofmann eine Spende über 2.000,- EUR überreichen. Das ist die...

Marius Reichwein neues Mitglied der Gemeindevertretung

Marius Reichwein (UWE) rückt zum 1.1.2018 als Nachfolger für den ausscheidenden Michael Jaschina (UWE) in die Gemeindevertretung nach. UWE bedankt sich bei Michael Jaschina für...

Erneuerbare Energie und die Ewiggestrigen

Von Peter Schnierer Wer sich ernsthaft für Politik interessiert, wird mitbekommen haben, dass die CDU die...

Zufrieden, aber nicht selbstgefällig

Auf der Jahreshauptversammlung ziehen UWE-Vorstand und Mitglieder eine positive Bilanz Schlag halb acht begrüßte der Vorsitzende...

Ehrgeiz

Von Schorsch Horz Der unabhängige Wähler Eisenbachs, auch UWE genannt, zeichnet sich durch einen gesunden Ehrgeiz...