Postfiliale

Verdienst der Bürger

Zu: „Verdienst des Bürgermeisters“ (Leserbrief vom 27. November): Der Leserbrief des Ortvorstehers soll nicht unkommentiert bleiben, vor allem weil der Einsatz der Bürgerinnen und Bürger und die über 600 Unterschriften dem Anliegen gegenüber den Vertragspartnern Post und Bäckerei Heck das notwendige Gewicht verliehen haben. Ohne diese Initiative, die hartnäckigen Nachfragen und Verhandlungen wäre der Ausgang sehr ungewiss gewesen. Ohnehin hat kaum jemand der Initiative eine Chance eingeräumt. Die Vertragskündigung wurde von aufmerksamen Bürgern an die Gemeindeverwaltung gemeldet, die bis da...
Weiterlesen...

641 Unterschriften übergeben

Gegen die Schließung der Postfiliale in Eisenbach zum Ende des Jahres hatten die Unabhängigen Wähler Eisenbach (UWE) im September eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Liste mit 641 Unterschriften wurde jetzt an den Bürgermeister von Selters, Bernd Hartmann, übergeben. Die Aktion fand eine breite Unterstützung – nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch bei den Gewerbetreibenden in Eisenbach. Die Unabhängigen Wähler Eisenbach führten in den letzten Wochen zahlreiche Gespräche mit der Gemeindeverwaltung sowie dem Filialbetreiber und der Deutschen Post AG. Ziel ist es, die Postfiliale an ...
Weiterlesen...

Post in Eisenbach schließt zum 31.12.

Wie erst in diesen Tagen bekannt wurde, soll die Postagentur, die sich in Eisenbach in einem Ladengeschäft einer großen Bäckerei befindet, zum Jahresende geschlossen werden. Die Unabhängigen Wähler Eisenbach (UWE) sind diesem Gerücht nachgegangen. Vom Betreiber der Bäckereifiliale und auf Anfrage der Gemeindeverwaltung bei der Post wurde dies nun bestätigt. Der Vertrag zwischen Post und Bäckerei wurde zum 31.12.2015 gekündigt. Die Post versucht seit Anfang des Jahres bundesweit neue Konditionen durchzusetzen. Die Agenturnehmer sollen nicht mehr pauschal, sondern pro Transaktion vergütet wer...
Weiterlesen...

UWE will frischen Wind nach Selters bringen

Nassauische Neue Presse vom 24.9.2015 UWE heißt eine neue Wählergruppierung in Eisenbach, die bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr erstmals antreten will. Einsatz für Eisenbach, ganz ohne Fraktionszwang – das ist das erklärte Ziel der neuen Wählergemeinschaft UWE, die sich jetzt in dem Selterser Ortsteil gegründet hat. Schon vor der Kommunalwahl im nächsten Jahr wollen die Unabhängigen Wähler Eisenbach aktiv werden. Der Erhalt der Eisenbacher Postfiliale ist eines ihrer wichtigsten ... Kompletten Artikel lesen...
Weiterlesen...
Top