Bildung

UWE paradox: Warum wir gegen KiTa-Gebühren sind und trotzdem einer Erhöhung in Selters zustimmen

In der politischen Realität sieht man sich bisweilen einem Paradoxon gegenüber. Im Falle der KiTa-Gebühren ist das gerade schmerzhaft zu spüren. UWE unterstützt aktiv die Kampagne der Freien Wähler Hessen „KiTa frei“. Wir sind der Meinung, dass Erziehung und Bildung unserer Kinder von der Krippe bis zum Ende der Schulzeit – und möglichst auch während des Studiums – kostenlos für die Eltern sein sollte. Darum haben wir auch Unterschriften gesammelt und damit die Kampagne der Freien Wähler unterstützt. In der letzten Ausschusssitzung haben wir an CDU und SPD appelliert, ihre Parteien auf Kreis- ...
Weiterlesen...

Leitlinien unserer politischen Arbeit

Ein „offenes Ohr“: Unsere Kernkompetenz sehen wir in der Geltendmachung der Interessen der Bürgerinnen und Bürger des Ortsteils Eisenbachs und aller anderen Ortsteile der Gemeinde Selters. Wir wollen keine Kleingeistigkeit und kein Denken in Wagenburgen. Unser Bestreben ist der offene, zielführende, konstruktive und lösungsorientierte Dialog. Kreative Lösungen jenseits der etablierten politischen und verwaltungstechnischen Strukturen sind uns willkommen. Wir bestehen auf der Vorrangstellung demokratischer Politik und wollen nicht, dass Wirtschaft und Gewinnmaximierung einen höheren Stellenw...
Weiterlesen...
Top